Benutzerdefinierte Suche

In eigener Sache

Home

Außenanlagen

Behindertengerecht

Hausbau

Planung

Renovierung

Sonstiges

Technik

Immobilien

Architektur

Garten

Feuerwehrhaus

Bauschäden

Energiepass

Bauernhaus

Burgen und Schlösser

Kirchen

Impressum

Partnerlinks

Copyright © 2007 by maico
Stand: 29. Oktober 2011

 

 

 

 

  Informationen für den Bauherrn von Planung bis Einzug

 

 

 

 

Gartengestaltung


Wasseranschluss


Für den leidenschaftlichen Gärtner ist ein Wasseranschluss im Garten unabdingbar. So kann man Gießkannen füllen und Gartenschläuche benutzen, ohne immer wieder ins Haus oder in die Wohnung zu laufen und Schmutz reinzuschleppen.

In den meisten Fällen wird das Hauptrohr im Haus angezapft. Wenn man sich eine Zisterne in den Garten gelegt hat, kann man diese mit Hilfe einer Pumpe nutzen.
 


Hier wurde die Wasserleitung im Keller angezapft


Wasserhahn an der Garage


Regentonne


Wasser für die Gartendusche kommt aus dem Keller. Dafür muss vor dem Verlegen der Porphyrplatten geachtete werden.

 


Wasser wird hier von der Zisterne abgeleitet