Benutzerdefinierte Suche

In eigener Sache

Home

Außenanlagen

Behindertengerecht

Hausbau

Planung

Renovierung

Sonstiges

Technik

Immobilien

Architektur

Garten

Feuerwehrhaus

Bauschäden

Energiepass

Bauernhaus

Burgen und Schlösser

Kirchen

Impressum

Partnerlinks

Copyright © 2007 by maico
Stand: 29. Oktober 2011

 

 

 

 

  Informationen für den Bauherrn von Planung bis Einzug

 

 

 

 

Feuerwehrhaus


Schlauchwaschanlage


Bein Neubau eines Feuerwehrhauses ist neben den Fahrzeughallen und dem Aufenthaltsbereich auch der Bereich Technik sehr bedeutend. Besonders die Schlauchwaschanlage zum Säubern der Feuerwehrschläuche und zu deren Druckprüfung. Somit ist die Anlage bestehend aus dem Trog mit einer Länge von 10 - 15 Metern – einer Schlauchwaschmaschine und dem direkten Anschluss an den Schlauchturm das Herzstück jedes Feuerwehrhauses. Die Arbeitsabläufe müssen, vom Antransport bis zum Trocknen und dem anschließenden Aufrollen mit einer eigenen Maschine gut durchdacht sein.

Schon in der Rohbauphase müssen Halfenschienen eingebaut werden um den Trog später befestigen zu können.

Da der gesamte Bereich extrem Spritzwasser gefährdet ist, wurde der Raum großzügig verfliest.