Benutzerdefinierte Suche

In eigener Sache

Home

Außenanlagen

Behindertengerecht

Hausbau

Planung

Renovierung

Sonstiges

Technik

Immobilien

Architektur

Garten

Feuerwehrhaus

Bauschäden

Energiepass

Bauernhaus

Burgen und Schlösser

Kirchen

Impressum

Partnerlinks

Copyright © 2007 by maico
Stand: 29. Oktober 2011

 

 

 

 

  Informationen für den Bauherrn von Planung bis Einzug

 

 

 

 

Planung


Die Beauftragung des richtigen Architekten


Nach der groben Ideenfindung durch den Bauherrn kann man nun seine Wünsche einem geeigneten Architekten vortragen. Dieser muss nun einen konkreten Entwurf erarbeiten. Der erste Entwurf muss nicht immer auch der letzte sein; man sollte die Skizzen kopieren und sich seine Überlegungen aufzeichnen. Diese Phase ist mitunter die wichtigste des gesamten Bauvorhabens, da man sich nun für einen Grundriss entscheidet, in dem man anschließend für viele Jahre leben muss. Darum sollten die Grundrissüberlegungen in dieser Phase lieber einmal mehr umgeworfen werden, denn wenn die Mauer bereits aufgezogen worden ist, ist dies meist um einiges teurer, wenn man zu spät sieht, wie die Raumsituation wirklich ist. Man kann sich unterstützend auch ein kleines Modell bauen, um die Abläufe im Haus besser begreifen zu können.