Benutzerdefinierte Suche

In eigener Sache

Home

Außenanlagen

Behindertengerecht

Hausbau

Planung

Renovierung

Sonstiges

Technik

Immobilien

Architektur

Garten

Feuerwehrhaus

Bauschäden

Energiepass

Bauernhaus

Burgen und Schlösser

Kirchen

Impressum

Partnerlinks

Copyright © 2007 by maico
Stand: 29. Oktober 2011

 

 

 

 

  Informationen für den Bauherrn von Planung bis Einzug

 

 

 

 

Planung


Grundstückskauf


Die notarielle Beurkundung für das Grundstück ist mit einigen Kosten verbunden - neben der Grunderwerbssteuer, die vom Finanzamt erhoben wird. Dies entspricht derzeit 3,5 % des Kaufpreises; hinzu kommt noch die Notargebühr von ca. 1,5 % des Kaufpreises. Sollte der Kauf über einen Makler abgewickelt worden sein, kommt die Maklercourtage auch noch hinzu. Diese nicht unerheblichen Kosten müssen unbedingt in die Gesamtkosten mit aufgenommen werden, um ein Finanzierungskonzept für das Gesamtobjekt auf sichere Fundamente zu stellen.