Benutzerdefinierte Suche

In eigener Sache

Home

Außenanlagen

Behindertengerecht

Hausbau

Planung

Renovierung

Sonstiges

Technik

Immobilien

Architektur

Garten

Feuerwehrhaus

Bauschäden

Energiepass

Bauernhaus

Burgen und Schlösser

Kirchen

Impressum

Partnerlinks

Copyright © 2007 by maico
Stand: 29. Oktober 2011

 

 

 

 

  Informationen für den Bauherrn von Planung bis Einzug

 

 

 

 

Renovierung


Fassadenrenovierung an einem denkmalgeschützten Gebäude


Das bestehende Gebäude wurde nicht nur innen renoviert, die weit wichtigere Arbeit begann an der Außenfassade.

In Abstimmung mit dem zuständigen Denkmalamt wurde die Außenfassade saniert.
Fenster wurden erneuert, Putzschäden ausgebessert bzw. großflächig abgeschlagen und erneuert - je nach Substanz.
Im Anschluss wurden die Malerarbeiten ausgeführt.

Parallel zu den Fassadenarbeiten musste das bestehende Dach komplett neu eingedeckt werden. Die vorhandenen Biberschwanzziegel wurden abgetragen und durch neue ersetzt.

Eine wichtige Aufgabe kam hier auch dem ausführenden Spengler zu, da viele Kehlen fachgerecht eingeblecht werden mussten und die Spitzen des Turmes und des Krüppelwalms erneuert wurden.
 

Planungsskizze

Ansicht vorher

Ansicht nach abgeschlossener Renovierung