Benutzerdefinierte Suche

In eigener Sache

Home

Außenanlagen

Behindertengerecht

Hausbau

Planung

Renovierung

Sonstiges

Technik

Immobilien

Architektur

Garten

Feuerwehrhaus

Bauschäden

Energiepass

Bauernhaus

Burgen und Schlösser

Kirchen

Impressum

Partnerlinks

Copyright © 2007 by maico
Stand: 29. Oktober 2011

 

 

 

 

  Informationen für den Bauherrn von Planung bis Einzug

 

 

 

 

Renovierung


Treppenaufdopplung


Die bestehende Treppe wird mit neuen Tritt- und Setzstufen aufgedoppelt.

Die bestehende Treppe wird vom Belag befreit – nun können die neuen Treppenteile montiert werden. Die Aufdopplung erhöht die Treppenstufen um etwa 5 cm. Dies wurde notwendig, da die Flure mit Asphaltestrich bereits um 5 cm erhöht wurden und die selbe Höhe wieder hergestellt werden musste.