Benutzerdefinierte Suche

In eigener Sache

Home

Außenanlagen

Behindertengerecht

Hausbau

Planung

Renovierung

Sonstiges

Technik

Immobilien

Architektur

Garten

Feuerwehrhaus

Bauschäden

Energiepass

Bauernhaus

Burgen und Schlösser

Kirchen

Impressum

Partnerlinks

Copyright © 2007 by maico
Stand: 29. Oktober 2011

 

 

 

 

  Informationen für den Bauherrn von Planung bis Einzug

 

 

 

 

Grundleitungen


Der Einbau von Grundleitungen

Ein überaus genaues Einmessen der Grundleitungen ist sehr wichtig – eine Abweichung um 20 - 30 cm kann bedeuten, dass der geplante Bodengully in der nächsten Zwischenwand platziert wird. Ebenso kann das geplante Fallrohr nicht angeschlossen werden, wenn der Anschluss 10 cm daneben sitzt.