Benutzerdefinierte Suche

In eigener Sache

Home

Außenanlagen

Behindertengerecht

Hausbau

Planung

Renovierung

Sonstiges

Technik

Immobilien

Architektur

Garten

Feuerwehrhaus

Bauschäden

Energiepass

Bauernhaus

Burgen und Schlösser

Kirchen

Impressum

Partnerlinks

Copyright © 2007 by maico
Stand: 29. Oktober 2011

 

 

 

 

  Informationen für den Bauherrn von Planung bis Einzug

 

 

 

 

Bauschäden


Holzbauteile


Schäden an Holzbauteilen

Holz muss gegen Feuchtigkeit geschützt werden. Dies kann durch Imprägnierung erfolgen, aber auch durch baulichen Holzschutz. Ein unzureichend geschütztes Holzbauteil wird durch Feuchtigkeit in kurzer Zeit morsch und muss erneuert werden. Der finanzielle Aufwand lohnt hier, da eine Erneuerung nach 10 - 15 Jahren sicherlich die aufwändigere Lösung ist.