Benutzerdefinierte Suche

In eigener Sache

Home

Außenanlagen

Behindertengerecht

Hausbau

Planung

Renovierung

Sonstiges

Technik

Immobilien

Architektur

Garten

Feuerwehrhaus

Bauschäden

Energiepass

Bauernhaus

Burgen und Schlösser

Kirchen

Impressum

Partnerlinks

Copyright © 2007 by maico
Stand: 29. Oktober 2011

 

 

 

 

  Informationen für den Bauherrn von Planung bis Einzug

 

 

 

 

Bauschäden


Putzrisse


Eine sehr häufige Ursache von Bauschäden sind die Risse im Putz. Die Ursache hierfür kann vielerlei Ursachen haben. Grundsätzlich sei voraus geschickt, dass bei einem Schaden unter 10.000 Euro eine Reklamation oftmals nicht lohnt, da die Kosten für Gutachter, Anwalt und Gericht die Summe von einigen tausend Euro sehr leicht erreichen. Überdies sind die Gutachter gezwungen, die Putzschicht ab zu schlagen, um die Ursache genauer zu erforschen. Diese Reparaturkosten kommen alle noch hinzu, und man kann nicht immer davon ausgehen ,dass der Gerichtsprozess dann auch gewonnen wird und die gegnerische Seite dann auch zahlen muss bzw. kann.

Oftmals kann hier auch die Malerfirma aushelfen und die Putzrisse überarbeiten.